https://www.fulenbach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=1574288
28.06.2022 21:10:48


Kanalisationsspülungen im Kanalisationsnetz der Gemeinde Fulenbach

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner
Liebe Hauseigentümer

Im kommenden Monat finden gemäss aktuellem „Generellen Entwässerungsplan“ (GEP) die damit verbundenen und notwendigen Kanalisationsspülungen statt. Im 5-Jahres-Rhythmus wird das gesamte öffentliche Kanalisationsnetz der Gemeinde durchgespült und auf deren Zustand hin überprüft. Mit dieser Unterhaltsmassnahme kann einerseits erreicht werden, dass der Leitungsunterhaltsbedarf langfristig reduziert und andererseits Leitungsschäden frühzeitig erkannt werden. In dieser Etappe werden folgende Leitungsgebiete durchgespült:

- Innere Weid

- Wiesenstrasse

- Dönnlerstrasse

- Industrie Allmend

- Allmendweg

- Färchstrassse

- Härkingerstrasse  

(ab Liegenschaft Erni)

 

Mit diesen Kanalisationsspülungen werden lediglich die öffentlichen Kanalisationsleitungen durchgespült. Sämtliche privaten Abwasseranschlüsse müssen nach gültigem Kanalisationsreglement durch den Grundeigentümer selber unterhalten werden. Wir empfehlen Ihnen diese Massnahme periodisch durch einen Fachbetrieb ausführen zu lassen. Diese Unterhaltsarbeiten der privaten Anschlussleitung wirken sich positiv auf die Lebensdauer aus. Unangenehmer Rückstau infolge Verstopfungen oder Defekte an der Rohrleitung (z.B. Wurzeleinwüchse) werden erkannt und rechtzeitig beseitigt.

Die Anlagen-, Landschafts- und Versorgungskommission hat sich dafür entschieden, die Firma Ernst Gerber AG, Mumenthalstrasse 5, 4914 Roggwil, (Telefon 062 / 916 50 50) mit diesen Arbeiten zu beauftragen. Sie erhalten nun also die Möglichkeit, sich direkt mit der Firma Gerber in Verbindung zu setzen und einen Auftrag für die Spülung oder Spülung und Videoaufnahme Ihrer privaten Kanalisationsanschlussleitung auf eigene Kosten in Auftrag zu geben. Es steht Ihnen jedoch auch frei, einen anderen Unternehmer Ihrer Wahl für diese Arbeiten zu beauftragen.

Für allfällige Fragen im Zusammenhang mit der Spülung des öffentlichen Kanalisations-netzes steht Ihnen der zuständige Ressortverantwortliche Abwasser, Herr David Bitterli  (079 / 339 49 32), gerne zur Verfügung.

 

ANLAGEN-/LANDSCHAFTS- UND VERSORGUNGSKOMMISSION FULENBACH

 


Dokument Infoblatt_Kanalisationsspulung_2022.pdf (pdf, 152.8 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Juni 2022
  zur Übersicht